Das Schiffshebewerk Niederfinow

Seit September 2021 befindet sich die neue Anlage im Probebetrieb. Nach über 200 Probeschleusungen hat sich die Fehlerquote von anfangs 80% auf inzwischen 10% reduziert. Geplant sind 500 erfolgreich verlaufene Probeschleusungen, die auch dazu genutzt werden um das künftig Bedien- und Wartungspersonal einzuweisen und alle denkbaren Betriebs- und Störfälle zu simulieren.

Sobald das neue Hebewerk für den Schiffsverkehr geöffnet wird, startet auch die Durchführung unseres neuen Besichtigungsprogramms.

Neues Hebewerk Außenansicht
0
m³ Beton
0
Tonnen Stahl
0
Tonnen Hubgewicht
0
Meter Länge
Entwicklung des historischen Hebewerks

Von der Vergangenheit in die Zukunft

Das am 21. März 1934 in Betrieb genommene Schiffshebewerk Niederfinow ist das älteste noch arbeitende Schiffshebewerk Deutschlands. Erfahren Sie mehr über das Industriedenkmal und  buchen Sie eine unserer spannenden Führungen.

0
m³ Beton
0
Tonnen Stahl
0
Tonnen Hubgewicht
0
Millionen Nieten

Besuchen Sie uns

Kommen Sie nach Niederfinow und besuchen Sie uns. Ob mit Freunden, als Familienausflug oder als Firmenevent.

Bitte beachten Sie, dass wir an die betrieblichen Abläufe der WSV gebunden sind. Daher kann es kurzfristig zu betriebsbedingten Einschränkungen kommen.

Illustration Schiffshebewerk mit Booten