Startseite » Finowkanal

Finowkanal

Veranstaltungen im 2. Halbjahr 2023

Veranstaltungsübersicht Winterhalbjahr Niederfinow, 24.08.2023 – Die Schiffshebewerke Niederfinow, beeindruckende Zeugnisse der Ingenieurskunst und ein beliebtes Ausflugsziel für Familien und Technikbegeisterte, können auch im 2. Halbjahr täglich besucht werden. Bis auf einige wenige Schließtage an Weihnachten und Neujahr werden täglich zwischen 10 und 16 Uhr mindestens… Weiterlesen »Veranstaltungen im 2. Halbjahr 2023

Ministerpräsident Woidke besucht Schiffshebewerke Niederfinow – Einweihung der neuen Bühne und Fahrt mit dem historischen Boot „Funtensee“

Niederfinow, 05. Juli 2023 – Der Ministerpräsident von Brandenburg, Dietmar Woidke, wird am Mittwoch, den 19. Juli 2023, im Rahmen seiner Sommer-Tourismus-Pressefahrt das Schiffshebewerk Niederfinow, ein bedeutendes Wahrzeichen der Industriekultur und ein beliebtes touristisches Ziel in Brandenburg, besuchen. Ein Highlight des Besuchs wird die Fahrt… Weiterlesen »Ministerpräsident Woidke besucht Schiffshebewerke Niederfinow – Einweihung der neuen Bühne und Fahrt mit dem historischen Boot „Funtensee“

Terminübersicht: Sommer 2023

Veranstaltungen am Schiffshebewerk Niederfinow: Sommer 2023 Niederfinow, 30.06.2023 – Die Schiffshebewerke Niederfinow, beeindruckende Zeugnisse der Ingenieurskunst und ein beliebtes Ausflugsziel für Familien und Technikbegeisterte, laden im Sommer 2023 zu einer Reihe von Veranstaltungen ein. Hier eine kurze Übersicht über die geplanten Termine: 02.07.2023 und 6.8.2023: Einladung… Weiterlesen »Terminübersicht: Sommer 2023

Sommerferien: Mit Bahn und Boot zu den Hebewerken

Entdecken Sie das historische Schiffshebewerk Niederfinow mit der Niederbarnimer Eisenbahn und einer exklusiven Schleusenfahrt Niederfinow, 30.06.2023 Diesen Sommer bietet die Niederbarnimer Eisenbahn (NEB) in Zusammenarbeit mit dem Verein „Unser Finowkanal e. V.“ erneut eine einzigartige Möglichkeit, das beeindruckende Schiffshebewerk Niederfinow zu entdecken. Nach dem großen… Weiterlesen »Sommerferien: Mit Bahn und Boot zu den Hebewerken