Logo der SHW Fahrgastschifffahrt Niederfinow GmbH

SHW Fahrgastschifffahrt Niederfinow GmbH

http://schifffahrt-niederfinow.deTraditionsbetrieb „Fahrgastschiffahrt Neumann“ seit Januar 2024 unter neuer Leitung

Wir freuen uns, bekannt zu geben, dass mit dem Jahreswechsel die „Fahrgastschiffahrt Neumann“ von der SHW Fahrgastschifffahrt Niederfinow GmbH erworben wurde. Der langjährige Betreiber, Frank Neumann, der den Betrieb in zweiter Generation leitet, hat sich mit seiner Familie im Rahmen einer vorzeitigen Nachfolgeregelung dazu entschlossen, die wirtschaftliche Verantwortung abzugeben. Die neu gegründete 100%ige Tochtergesellschaft der SHW Tourismus- und Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft Niederfinow mbH hat nun die beiden Fahrgastschiffe und ihren Betrieb übernommen. Jan Mönikes fungiert als Geschäftsführer und leitet zunächst beide Unternehmen in Personalunion. Jana und Frank Neumann bleiben jedoch weiterhin an Bord und wollen gemeinsam mit dem langjährigen Schiffsführer Torsten Bohm in den kommenden Jahren eine neue, junge Mannschaft anleiten und unterstützen.

Die Passagiere dürfen sich trotz des Betriebsübergangs somit auf Qualität und Gastfreundschaft freuen. Beide beliebten Schiffe, die FGS Freiherr von Münchhausen II und die FGS Luise, werden auch in der kommenden Saison eingesetzt, um den Besuchern der Hebewerke unvergessliche Erlebnisse auf dem Kanal zu bieten. Die ersten Linienfahrten durch die Hebewerke sind für den 8. März 2024 geplant –  vorausgesetzt, dass die Wasserstraßen eisfrei sind.

Aufgrund der hohen Nachfrage sollen die Fahrpläne für Linien- und Sonderfahrten zudem erweitert werden. Zukünftig soll mindestens eines der Schiffe generell an allen 7 Tagen der Woche fahren. Die Abfahrten sind dann während der Saison täglich um 11:00, 13:00 und 15:00 Uhr ab dem Unterhafen. Der bisher übliche Ruhetag entfällt während der Saison generell. Dies soll sicherstellen, dass insbesondere Gäste, die von weiter entfernt anreisen, flexibel planen können und die Möglichkeit haben, die Faszination der Technik und die landschaftliche Schönheit des Niederoderbruchs vom Wasser aus zu erleben.

Die neue Website des Unternehmens ist unter schifffahrt-niederfinow.de erreichbar. Sie bietet auch eine Online-Buchungsmöglichkeit. Dadurch können Interessierte Tickets bequem von zu Hause aus erwerben und ihren Ausflug im Voraus planen. Selbstverständlich wird es weiterhin möglich sein, Tickets spontan vor Ort an den Kassen zu erwerben, sowohl für die Schifffahrten als auch für die Besichtigung der Schiffshebewerke an Land. Darüber hinaus werden Kombitickets eingeführt, die ein noch attraktiveres Angebot bieten sollen. Die Hauptkasse der Fahrgastschifffahrt wird zukünftig in der Touristeninformation (TI) im historischen Krafthaus sein. 

Um internationalen Gästen gerecht zu werden, wird in diesem Jahr an einem Ansagesystem gearbeitet, das Erklärungen nicht nur auf Deutsch, sondern auch auf Polnisch und Englisch ermöglicht. Dadurch können Besucher noch mehr über die faszinierende Geschichte und Technik der Schiffshebewerke und die Landschaft des Oderbruchs erfahren.

Preise und Informationen für die Saison 2024 – Saisonstart 8.3.2024:

  • Fahrpreise: Erwachsene: 12 €, Kinder (ab 4 Jahre): 8 €,
    Schüler, Studenten, Azubis: 8 €
  • Mitnahme von Hunden: Gestattet für 5,00 € pro Hund (Listenhunde ausgenommen)
  • Fahrzeit: ca. 60 – 90 Minuten

Sitzplätze auf FGS Freiherr von Münchhausen II:
Unterdeck: 50 Personen
Oberdeck: 40 Personen
Überdachtes Freideck: 25 Personen

Sitzplätze auf FGS Luise:
Imbissbereich (aufschiebbares Sonnendach): 44 Personen
Freideck: 15 Personen

Wir freuen uns darauf, Sie an Bord unserer Fahrgastschiffe begrüßen zu dürfen und Ihnen unvergessliche Momente auf dem Wasser zu bereiten!

Anfragen und Reservierungen bitte per E-Mail an fahrgastschifffahrt@shwtouristik.com.