Die Schiffshebewerke Niederfinow

Das am 21. März 1934 in Betrieb genommene Schiffshebewerk Niederfinow ist das älteste noch arbeitende Schiffshebewerk Deutschlands. Direkt daneben wurde am 4. Oktober 2022 das modernste Hebewerk Europas eingeweiht. Beide Bauwerke sind parallel in Betrieb und bilden gemeinsam mit dem vor 110 Jahren eingeweihten Oder-Havel-Kanal, den historischen Schleusentreppen und dem über 400 Jahre alten Finowkanal, ein weltweit einzigartiges Ensemble der Ingenieurskunst und des Wasserbaus.

Während der Saison vom 4. März 2024 bis zum 6. Januar 2025 können das weitläufige Besucherareal und beide technischen Meisterwerke wieder täglich begangen und erfahren werden! Führungen zu den Hebewerken werden von März bis Januar mehrfach stündlich mindestens zwischen 10 und 16 Uhr angeboten. Eine Vorreservierung von Gruppen unter 15 Personen ist daher weder möglich, noch nötig. Kommen Sie einfach vorbei und melden Sie sich an der Kasse!

Unsere Fahrgastsschifffahrt durch die Hebewerke fährt täglich um 11, 13 und 15 Uhr vom Anleger nähe des Unterhafens des alten Hebewerkes ab. Weitere Infos und Online-Buchungsmöglichkeiten für eine Fahrt durch die Hebewerke finden Sie unter schifffahrt-niederfinow.de.

Aktuelle Informationen, etwa zu besonderen Events, finden Sie unter „Aktuelles“.

Eine besondere Attraktion für Pferdefreunde sind unsere „Liebenthaler Wildlinge“, einer regionalen Pferderasse, denen man im Rahmen eines Patenschaftsprogramms näherkommen kann. Kostenlose Infoveranstaltungen finden an jedem 1. Sonntag im Monat ab 11:00 Uhr statt. Treffpunkt ist im Infozentrum. Mehr Infos zum Projekt auf Facebook oder unter: www.pferde-niederfinow.de 

Am 24.5. findet auf dem Gelände des Hebewerkes zum 2. Mal ein „Hebewerkslauf“ statt. Infos gibt es direkt beim SV Grün-Weiss Niederfinow.

Und am 9.6. wird von Bord eines Kreuzfahrtschiffes im Trog des neuen Hebewerkes das nächste spektakuläre HÖHENRAUSCH-Konzert aufgeführt! Infos und Tickets sind bereits erhältlich unter: https://zwischenakt.de/ 

Eine Übersicht über alle in 2024 geplanten Events und Schließzeiten finden Sie hier. Allgemeine Infos zu unseren täglich angebotenen Besichtigungen und Führungen sind hier abrufbar.

(Information in English: Visitor Information 2024)

Bei widrigem Wetter, insbesondere Eisbildung, kann es (ggfs. sehr kurzfristig) zu Einschränkungen für Besucher kommen.

Hunde sind auf dem Gelände und bei Führungen an der Leine grundsätzlich willkommen – nur bei der Sonderführung „Ins Herz des Hebewerkes“ können sie nicht mitgenommen werden.

Eine aktuelle Broschüre über das Neue und Alte SHW gibt es hier zum Download. Diese ist auch in Englisch und Polnisch verfügbar,

Weitere, detaillierte Informationen zum Bau des neuen Hebewerkes gibt es zudem in der Sonderausgabe der Mitteilungen des BAW – Ausgabe 107 hier abrufbar.

Neues Hebewerk Außenansicht
0
m³ betonu
0
Ton stali
0
Tony podnoszenia ciężaru
0
Długość metra
Entwicklung des historischen Hebewerks

Od przeszłości do przyszłości

Podnośnia statków Niederfinow, która została uruchomiona 21 marca 1934 r., jest najstarszą nadal działającą podnośnią statków w Niemczech. Dowiedz się więcej o zabytku przemysłowym i zarezerwuj jedną z naszych ekscytujących wycieczek.

0
m³ betonu
0
Ton stali
0
Tony podnoszenia ciężaru
0
Miliony nitów

Odwiedź nas

Przyjedź do Niederfinow i odwiedź nas. Czy z przyjaciółmi, czy jako rodzinna wycieczka, czy też jako impreza firmowa.

ależy pamiętać, że jesteśmy związani procesami operacyjnymi WSV. W związku z tym mogą wystąpić krótkoterminowe ograniczenia operacyjne.

Illustration Schiffshebewerk mit Booten