Besichtigung historisches Hebewerk

Die individuelle Besichtigung des historischen Hebewerks wird zunächst wieder für maximal 150 Personen gleichzeitig werktäglich im Zeitraum von 9 Uhr bis mindestens 19 Uhr zugelassen. Tickets für den individuellen Eintritt an Werktagen werden im Infozentrum der WSV und an den davor befindlichen Automaten verkauft. 
 
An Feiertagen, Wochenenden und anderen Spitzenzeiten wie Brücketagen kann der individuelle Eintritt eingeschränkt sein. Zu diesen Zeiten können sich Besucher für einen Besuch aber einer der Führungen anschließen. Diese starten zwischen 10 und 17 Uhr mehrmals stündlich (in der Regel alle 20-30 Minuten). Eine vorherige Anmeldung ist an diesen Tagen nicht erforderlich.
 
Das historische Besuchergelände ist leider nicht barrierefrei. 
 

Hinweis Coronaregeln:
Außerhalb geschlossener Räume ist das Tragen von medizinischen Mund-Nase-Bedeckungen zur Zeit nicht erforderlich. Eine Erfassung von Kontaktdaten, Tests usw. sind im Freien zur Zeit ebenfalls nicht verpflichtend. Das Besuchermanagement wird nach den Erfahrungen der ersten Wochen und weiteren rechtlichen Vorgaben jedoch kontinuierlich angepasst. Wir bitten um Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln sowie um Verständnis für diese Vorsichtsmaßnahmen.

Es kann nur teilnehmen,
wer mindestens 14 Jahre oder älter ist, hinreichend körperliche Fitness
aufweist und eine Haftungsfreistellung unterschreibt, da der Betrieb
nicht barrierefrei ist und ein Unfallrisiko besteht. Die
Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen muss erreicht werden. Gruppen sind
mit maximal 15 Teilnehmern möglich.
Es kann nur teilnehmen,
wer mindestens 14 Jahre oder älter ist, hinreichend körperliche Fitness
aufweist und eine Haftungsfreistellung unterschreibt, da der Betrieb
nicht barrierefrei ist und ein Unfallrisiko besteht. Die
Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen muss erreicht werden. Gruppen sind
mit maximal 15 Teilnehmern möglich.-30
Altes Hebewerk Außenansicht

ca. 1 Stunde

28.3.22 – 30.10.22
werktags 8 – 20 Uhr individuell

An Wochenenden, Feier- und Brückentagen Zugang im Rahmen geführter Touren

Tickets

Im Infozentrum oder im Außenbereich am Kassenautomat

5 Euro

Ermäßigt 3 Euro
Familienkarte 15 Euro
(2 Erwachsene max. 3 Kinder)
Kinder bis 7 kostenlos

nicht barrierefrei

Der Zugang zum Hebewerk ist nicht durchgängig barrierefrei

Ticketautomat

Ticketverkauf

Tickets erhalten Sie im Infozentrum sowie an den Kassenautomaten davor. Bitte beachten Sie, dass an den Kassenautomaten ausschließlich Tickets für den Zugang über das Drehkreuz erhältlich sind.

Achtung: Das Drehkreuz ist nicht geeignet für Kinderwagen, Rollstühle, Rollatoren sowie große Hunde. Tickets dafür erhalten Sie nur im Infozentrum.

Weitere Infos zu unseren Besichtigungen und Führungen finden Sie hier:

Impressionen

Neugierig? Hier finden Sie Impressionen des historischen Hebewerks.