Besichtigung historisches Hebewerk

Die individuelle Besichtigung des historischen Hebewerks ist bis auf weiteres uneinegschränkt möglich. Während der Betriebszeiten erhalten Sie Tickets für den individuellen Eintritt an im Infozentrum der WSV und an den davor befindlichen Automaten. 
 
Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Aufgrund betrieblicher Gründe kann der individuelle Eintritt jedoch auch kurzfristig eingeschränkt sein. Insbesondere bei Schnee- und Eisglätte kann das Gelände gesperrt sein. 
 
Das historische Besuchergelände ist leider nicht barrierefrei. 
 

Hinweis Coronaregeln:
Bitte beachten Sie die örtlichen Hinweise zu den jeweils gültigen Corona-Regeln.

Es kann nur teilnehmen,
wer mindestens 14 Jahre oder älter ist, hinreichend körperliche Fitness
aufweist und eine Haftungsfreistellung unterschreibt, da der Betrieb
nicht barrierefrei ist und ein Unfallrisiko besteht. Die
Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen muss erreicht werden. Gruppen sind
mit maximal 15 Teilnehmern möglich.
Es kann nur teilnehmen,
wer mindestens 14 Jahre oder älter ist, hinreichend körperliche Fitness
aufweist und eine Haftungsfreistellung unterschreibt, da der Betrieb
nicht barrierefrei ist und ein Unfallrisiko besteht. Die
Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen muss erreicht werden. Gruppen sind
mit maximal 15 Teilnehmern möglich.-30
Altes Hebewerk Außenansicht

ca. 1 Stunde

28.3.22 – 30.10.22
täglich 8 – 20 Uhr individuell
31.10.22 - 06.01.23
täglich 9 - 17 Uhr individuell

Tickets

Im Infozentrum oder im Außenbereich am Kassenautomat

5 Euro

Ermäßigt 3 Euro
Familienkarte 15 Euro
(2 Erwachsene max. 3 Kinder)
Kinder bis 7 kostenlos

nicht barrierefrei

Der Zugang zum Hebewerk ist nicht durchgängig barrierefrei

Ticketautomat

Ticketverkauf

Tickets erhalten Sie im Infozentrum sowie an den Kassenautomaten davor. Bitte beachten Sie, dass an den Kassenautomaten ausschließlich Tickets für den Zugang über das Drehkreuz erhältlich sind.

Achtung: Das Drehkreuz ist nicht geeignet für Kinderwagen, Rollstühle, Rollatoren sowie große Hunde. Tickets dafür erhalten Sie nur im Infozentrum.

Weitere Infos zu unseren Besichtigungen und Führungen finden Sie hier:

Impressionen

Neugierig? Hier finden Sie Impressionen des historischen Hebewerks.